Hoffenheim & Schalke wollen Ouattara

Abdul Ouattara spielt für die Jugend von Racing Straßburg
Abdul Ouattara spielt für die Jugend von Racing Straßburg ©Maxppp

Die TSG Hoffenheim und der FC Schalke 04 buhlen um Abdoul Ouattara. Nach FT-Informationen steht der 2005 geborene Mittelfeldspieler aus der U19 von Racing Straßburg auf der Liste der beiden Klubs. Auch RB Salzburg streckt bereits die Fühler nach dem französischen Talent aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der flexibel einsetzbare Offensivspieler überzeugte am vergangenen Wochenende beim 2:1-Erfolg seiner Mannschaft über den FC Metz und steuerte einen wichtigen Treffer zum Sieg bei. Erst im vergangenen Sommer hatte sich Hoffenheim beim Klub aus dem Elsass bedient und Aleksei Carnier (18) verpflichtet – nun könnte Ouattara denselben Weg einschlagen.

Weitere Infos

Kommentare