Regensburgs Sportchef Keller nach Köln?

Christian Keller arbeitet seit 2013 in Regensburg
Christian Keller arbeitet seit 2013 in Regensburg ©Maxppp

Christian Keller ist offenbar ein Kandidat auf den offenen Sportdirektor-Posten beim 1. FC Köln. Das berichtet die ‚Sport Bild‘. Weil der Vertrag des aktuellen Geschäftsführers vom SSV Jahn Regensburg Ende Oktober ausläuft, wäre er potenziell verfügbar für den vakanten Job.

Unter der Anzeige geht's weiter

Allerdings erwartet die Kölner dem Bericht zufolge Konkurrenz aus der Bundesliga: Der VfB Stuttgart ist ebenfalls interessiert an Keller. Bei den Schwaben könnte der 42-jährige Funktionär auf den scheidenden Sportvorstand Thomas Hitzlsperger folgen.

Weitere Infos

Kommentare