Klage am Hals: Köln droht Transfersperre

von Tom Dubey
1 min.
Klage am Hals: Köln droht Transfersperre @Maxppp

Der 1. FC Köln ist in einen handfesten Transferstreit verwickelt. Laut einem Bericht der ‚Sport Bild‘ ist bei der FIFA eine Klage des slowenischen Erstligisten Olimpija Ljubljana gegen die Geißböcke eingegangen. Grund dafür sei die Verpflichtung von Stürmertalent Jaka Cuber Potocnik (17) im vergangenen Jahr.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der robuste Angreifer kündigte zuvor seinen Vertrag bei Ljubljana und kam ablösefrei an den Rhein. Den Kölnern wird nun vorgeworfen, Potocnik zum Vertragsbruch angestiftet zu haben. Die Forderung: 2,5 Millionen Euro Ablöse, knapp 70.000 Euro Ausbildungsentschädigung und 7.200 Euro Schadensersatz soll der FC auf den Tisch legen. Sogar eine Transfersperre steht im Raum. Anfang Februar soll der Fall entschieden werden.

Lese-Tipp Skhiris hohe Ambitionen
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter