Chelsea heiß auf United-Juwel

Angel Gomes wurde in Manchester ausgebildet
Angel Gomes wurde in Manchester ausgebildet ©Maxppp

Der FC Chelsea könnte sich die Dienste von Angel Gomes aus der Talentschmiede von Manchester United sichern. Wie der ‚Daily Mirror‘ berichtet, steht der Wechsel des 19-jährigen Offensivspielers, dessen Vertrag in Manchester im Sommer ausläuft, kurz bevor. Gomes soll eigens Topberater Pini Zahavi engagiert haben, um Verhandlungen mit Blues-Managerin Marina Granovskaia zu führen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das Vertragsangebot der Red Devils hat Gomes ausgeschlagen, da ihm keine sofortige Profiperspektive in Aussicht gestellt wurde. Das gebotene Gehalt von umgerechnet rund 1,7 Millionen Euro soll den Youngster zudem nicht überzeugt haben. Gomes zählt zu Englands größten Talenten und war Kapitän der englischen U17-Auswahl, die sich 2017 zum Weltmeister krönte. Seit seinem sechsten Lebensjahr trägt er das United-Trikot.

Weitere Infos

Kommentare