Werder: Kapino weckt Interesse

Stefanos Kapino (l.) und Jiri Pavlenka (r.) beim Training
Stefanos Kapino (l.) und Jiri Pavlenka (r.) beim Training ©Maxppp

Werder Bremens Ersatztorwart Stefanos Kapino (26) weckt Interesse bei anderen Klubs. Das geht aus einem Bericht des ‚kicker‘ hervor, der in diesem Zusammenhang den SC Freiburg, Hannover 96 und den Hamburger SV nennt. Konkrete Bemühungen um den neunfachen griechischen Nationalkeeper fanden offenkundig aber noch nicht statt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kapino war 2018 von Nottingham Forest gekommen. Früher oder später sollte er die Nachfolge von Jiri Pavlenka (28) antreten, sofern der Tscheche den Klub verlässt. Aktuell ist aber kein Abnehmer für die Nummer eins, dessen Verpflichtung wesentlich kostspieliger als ein Kapino-Transfer wäre, in Sicht, so der ‚kicker‘.

Weitere Infos

Kommentare