BVB plant Sammer-Verhandlungen

Matthias Sammer berät den BVB
Matthias Sammer berät den BVB ©Maxppp

Borussia Dortmund und Matthias Sammer werden sich bald für Zukunftsgespräche an einen Tisch setzen. „Sein Vertrag läuft am 30. Juni 2022 aus, er existiert seit 2018. Über eine Vertragsverlängerung sprechen wir im Frühjahr“, sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke auf der heutigen Hauptversammlung (zitiert via ‚Ruhr Nachrichten‘).

Unter der Anzeige geht's weiter

Watzke lobt: „Er berät mich als letztlich Verantwortlichen in sportstrategischen Fragen. Er ist dafür hochqualifiziert.“ Vor seiner Tätigkeit als Berater war Sammer als Chefcoach, Co-Trainer und Spieler für Borussia Dortmund tätig.

Weitere Infos

Kommentare