Fährmann nicht zurück nach Bergen

Ralf Fährmann kehrt in den Schalke-Kader zurück
Ralf Fährmann kehrt in den Schalke-Kader zurück ©Maxppp

Ralf Fährmann wird nicht zu Leihklub Brann Bergen zurückkehren. Wie die ‚WAZ‘ berichtet, bleibt der Torhüter im Training bei Stammklub Schalke 04, obwohl die norwegische Meisterschaft schon in der vergangenen Woche wieder begonnen hat.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ab dem 1. Juli ist Fährmann dann wieder spielberechtigt für S04. Seinen einstigen Status als Nummer eins will der 31-Jährige zur neuen Saison zurückerobern. Königsblau befindet sich noch auf der Suche nach einem Konkurrenten für Fährmann.

Weitere Infos

Kommentare