Köln: Gisdol reagiert auf Meré-Gerüchte

Markus Gisdol an der Seitenlinie des 1. FC Köln
Markus Gisdol an der Seitenlinie des 1. FC Köln ©Maxppp

Jorge Meré (23) wird den 1. FC Köln nach Angaben seines Trainers Markus Gisdol in diesem Winter nicht verlassen. „Es war derselbe Kader wie vergangene Woche, deswegen kann man da nichts hineininterpretieren“, wird der FC-Coach vom ‚Express‘ zitiert, „es ist gut, dass er da ist, wir brauchen ihn noch.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Merés Nichtberücksichtigungen gegen Hertha BSC (0:0) und Schalke 04 (2:1) hatten zuletzt Spekulationen über einen nahenden Abschied des in dieser Saison nicht zum Stammpersonal zählenden Spaniers (sieben Pflichtspiel-Einsätze) genährt. Doch für die Geißböcke scheint das kein Thema zu sein.

Weitere Infos

Kommentare