Kuntz: Moukoko „kein Thema“ für Olympia

Youssoufa Moukoko spielt für Borussia Dortmund
Youssoufa Moukoko spielt für Borussia Dortmund ©Maxppp

Youssoufa Moukoko wird in diesem Sommer nicht mit der U21-Nationalmannschaft zu den Olympischen Spielen fahren. „Moukoko ist kein Thema für Olympia“ bestätigt Stefan Kuntz gegenüber der ‚Bild‘. „Es ist die Absprache, dass er unter dem neuen Trainer Marco Rose auf jeden Fall die komplette Vorbereitung mit Dortmund machen soll“, so der U21-Coach weiter.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 16-Jährige gehört eigentlich zum Kader unter Kuntz. In der Vorbereitung zur U21-EM verletze sich das Supertalent an den Bändern und fiel daraufhin für den Rest der Saison aus. Für Olympia wäre der Stürmer wieder einsatzbereit, wird stattdessen aber die Vorbereitung mit dem Borussia Dortmund absolvieren.

Weitere Infos

Kommentare