Emerson: „Barça zählt auf mich“

Im Sommer endet die Leihe von Emerson
Im Sommer endet die Leihe von Emerson ©Maxppp

Betis Sevilla-Leihspieler Emerson sieht seine Zukunft langfristig beim FC Barcelona. Auf der Pressekonferenz der brasilianischen Nationalmannschaft auf das Thema angesprochen, entgegnete der 22-Jährige: „Jeder weiß, dass ich ab dem 1. Juli einen Vertrag mit Barcelona habe. Ich habe einen Dreijahresvertrag mit Barcelona. Und wie die Presse sagte, hat Barcelona bereits Betis kontaktiert und angekündigt, dass sie in der nächsten Saison auf mich zählen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

In der Vergangenheit wurde immer wieder spekuliert, dass die Katalanen den Rechtsverteidiger zu Geld machen könnten, um die klammen Kassen aufzufüllen. Tottenham Hotspur, Paris St. Germain und der AC Mailand galten als interessiert. Der Brasilianer wechselte im Januar 2019 für eine Ablöse von zwölf Millionen Euro von Atlético Mineiro nach Barcelona, wurde aber umgehend an Betis weiterverliehen.

Weitere Infos

Kommentare