Medien: BVB-Interesse an Brasilien-Juwel

Sebastian Kehl ist designierter Sportdirektor von Borussia Dortmund
Sebastian Kehl ist designierter Sportdirektor von Borussia Dortmund ©Maxppp

Robert Renan aus der brasilianischen Talentschmiede der Corinthians hat es offenbar auf die Wunschliste von Borussia Dortmund geschafft. Wie der brasilianische Journalist Jorge Nicola berichtet, zeigt der BVB gemeinsam mit Manchester City und den Wolverhampton Wanderers Interesse am 18-jährigen Innenverteidiger.

Unter der Anzeige geht's weiter

Renan steht noch bis 2024 in São Paulo unter Vertrag. Die Corinthians rechnen damit, dass der Berater des Abwehrspielers in der kommenden Woche mit konkreten Offerten vorstellig wird. Die Ablöse wird auf zehn bis zwölf Millionen Euro taxiert. Ende April dieses Jahres feierte der Youngster sein Profidebüt für die Timão.

Weitere Infos

Kommentare