BVB-Interesse: Der Preis für Torres

Borussia Dortmunds Interesse an Ferran Torres ist verbrieft. Nun sickern Gerüchte um die Ablöseforderung für den Außenstürmer durch.

Ferran Torres ist ein Kandidat beim BVB
Ferran Torres ist ein Kandidat beim BVB ©Maxppp

Der FC Liverpool, Manchester City, Manchester United, Juventus Turin, Atletico Madrid und Ajax Amsterdam sollen Ferran Torres im Blick haben. Die besten Karten hat aber Borussia Dortmund, berichteten gestern ‚Spox.com‘ und ‚Goal.com‘, der Kontakt sei eng.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der BVB habe bereits zu Jahresbeginn angekündigt, ein Angebot für den 20-jährigen Außenstürmer einreichen zu wollen. Seinen 2021 auslaufenden Vertrag beim FC Valencia will das Toptalent nicht verlängern.

Torres günstiger als seine Klausel

Torres‘ Ausstiegsklausel beträgt 100 Millionen Euro – die wird keiner der Interessenten bezahlen. Einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge fordert Valencia daher mindestens 40 Millionen Euro Ablöse für den spanischen U21-Nationalspieler.

Voraussetzung für einen Torres-Wechsel nach Dortmund wäre der Verkauf von Jadon Sancho. Der 20-jährige Engländer ist vor allem in der heimischen Premier League begehrt, leicht abschreckende Wirkung hat aber das 130 Millionen Euro teure Preisschild, von dem der BVB trotz Coronakrise nicht abweichen will.

Weitere Infos

Kommentare