BVB: Sonderlob für Bellingham

Jude Bellingham kostete 23 Millionen Euro
Jude Bellingham kostete 23 Millionen Euro ©Maxppp

Jude Bellingham erntet für seine Leistungen im Trikot von Borussia Dortmund auch bei den BVB-Bossen Applaus. Der 17-jährige Mittelfeldspieler zeige eine „überraschend gute Stabilität in seinen Leistungen“, wird der Lizenzspielerleiter und designierte Sportdirektor Sebastian Kehl vom ‚kicker‘ zitiert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Ex-Profi führt aus: „Jude hat die richtige Einstellung, gibt immer alles, kniet sich voll rein für sein Team. Und er übernimmt schon Verantwortung. Wir sind somit sehr zufrieden mit seiner Entwicklung in seiner ersten Saison für Borussia Dortmund.“ Vor der Saison war Bellingham gegen eine Ablöse von 23 Millionen Euro von Birmingham City zum BVB gewechselt und absolvierte seitdem schon 38 Pflichtspiele (zwei Tore, vier Vorlagen).

Weitere Infos

Kommentare