Die FT-Topelf des 27. Spieltags

Am vergangenen Bundesliga-Spieltag trumpfte der FSV Mainz 05 auf und liefert drei Spieler für die Topelf. Hertha BSC ist ebenfalls dreifach vertreten, der Spieler des Spieltags kommt auch aus der Hauptstadt.

Die FT-Topelf des 27. Spieltags
Die FT-Topelf des 27. Spieltags ©Maxppp

Spieler des Spieltags: Marvin Plattenhardt

Der Linksverteidiger war an allen drei Toren der Hertha beteiligt und verdient sich damit die Auszeichnung als Spieler des Spieltags. Für die Berliner war das 3:0 gegen die TSG Hoffenheim ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Plattenhardt hatte dank seiner starken Leistung und seiner tollen Standards einen erheblichen Anteil am Erfolg seiner Mannschaft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Topelf

Die Ergebnisse im Überblick

  • VfL Bochum - M'Gladbach 0:2 (abgebr.)
  • VfB Stuttgart - FC Augsburg 3:2
  • Greuther Fürth - SC Freiburg 0:0
  • Hertha BSC - Hoffenheim 3:0
  • Mainz 05 - Arminia Bielefeld 4:0
  • FC Bayern - Union Berlin 4:0
  • RB Leipzig - Frankfurt 0:0
  • Wolfsburg - Bayer Leverkusen 0:2
  • 1.FC Köln - Borussia Dortmund 1:1

Weitere Infos

Kommentare