Kocak in Hannover vor dem Aus

Hannover-Cheftrainer Kenan Kocak
Hannover-Cheftrainer Kenan Kocak ©Maxppp

Trainer Kenan Kocak steht bei Hannover 96 offenbar kurz vor dem Abschied. Wie die ‚Bild‘ berichtet, sind die entsprechenden Gespräche mit Klubboss Martin Kind über ein vorzeitiges Ende der Zusammenarbeit nach der Niederlage gegen den VfL Bochum am vergangenen Sonntag (3:4) bereits weit fortgeschritten. Der Boulevardzeitung zufolge soll der Vertrag mit dem 40-Jährigen in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst werden – offen sei noch der genaue Zeitpunkt der Trennung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kocak trainiert die 96er seit November 2019. Zuvor stand er beim SV Sandhausen an der Seitenlinie. Der Tabellenelfte der zweite Liga konnte keines seiner zurückliegenden acht Spiele gewinnen und belegt derzeit den 17. Platz der Rückrundentabelle. Am morgigen Mittwoch (18:30) treffen die Hannoveraner auf den SSV Jahn Regensburg.

Weitere Infos

Kommentare