Arsenal hat Martínez-Ersatz an der Angel

Rúnar Alex Rúnarsson hütet seit 2018 das Tor des FC Dijon
Rúnar Alex Rúnarsson hütet seit 2018 das Tor des FC Dijon ©Maxppp

Beim FC Arsenal wird man den bevorstehenden Verkauf von Ersatztorhüter Emiliano Martínez wohl zeitnah kompensieren. Wie die ‚Sun‘ berichtet, befinden sich die Nordlondoner in Gesprächen mit dem FC Dijon über einen Transfer von Schlussmann Rúnar Alex Rúnarsson. Demnach hat der 25-jährige Isländer bereits den obligatorischen Medizincheck absolviert und soll mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei Arsenal ist Rúnarsson als Ersatz hinter Bernd Leno (28) eingeplant und wird voraussichtlich in den Pokalspielen und in der Europa League zum Einsatz kommen. Diese Rolle hatte bis dato Martínez inne, doch der 28-jährige Argentinier steht kurz vor dem Wechsel zu Aston Villa. Für den Leno-Backup ist eine Ablöse von 21,5 Millionen Euro im Gespräch. Bei Rúnarsson steht eine Summe von umgerechnet 1,6 Millionen Euro im Raum.

Weitere Infos

Kommentare