Werder: Zeitnahe Gespräche mit Baumann

Frank Baumann ist Werders Geschäftsführer Sport
Frank Baumann ist Werders Geschäftsführer Sport ©Maxppp

Werder Bremen wird sich mit Verhandlungen über einen neuen Vertrag von Sportchef Frank Baumann nicht mehr viel Zeit lassen. „Wenn in diesem Jahr die Wahl nicht anstehen würde, hätten wir die Gespräche wahrscheinlich schon im Sommer geführt“, bemerkt Aufsichtsratschef Marco Bode gegenüber der ‚DeichStube‘. Das vom Ex-Nationalspieler geleitete Gremium werde damit zur Not auch ohne die Zustimmung der Mitglieder anfangen. Das sei „unsere Pflicht“, betont Bode.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wegen der Corona-Pandemie wird die geplante Mitgliederversammlung, die die Vertragsgespräche eigentlich absegnen sollte, wahrscheinlich ins Wasser fallen. Baumann selbst gibt sich von Pressevertretern auf seine Zukunft angesprochen gelassen: „Mir ist es wichtig, dass wir Werder zukunftsfähig aufstellen. Ich bin von unserer Arbeit überzeugt und habe dahingehend überhaupt keinen Stress. Für den Verein ist es sicherlich wichtig, dieses Thema vor Mai anzugehen.“

Weitere Infos

Kommentare