Bayer 04: Seoane teurer als gedacht?

Gerardo Seoane coacht seit diesem Sommer Bayer Leverkusen
Gerardo Seoane coacht seit diesem Sommer Bayer Leverkusen ©Maxppp

Gerardo Seoane könnte Bayer Leverkusen mehr kosten als zunächst vermutet. Laut dem ‚kicker‘ zahlt die Werkself eine Ablöse von bis zu zwei Millionen Euro für ihren neuen Cheftrainer. Bisher hieß es, der 42-Jährige käme per Ausstiegsklausel über eine Million nach Leverkusen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am gestrigen Mittwoch verkündete Bayer die Verpflichtung von Seoane offiziell. Der 42-Jährige ist bis zum Saisonende noch für Young Boys Bern aktiv. Dort hatte er im Sommer 2018 für Adi Hütter übernommen. Sein Vertrag in Leverkusen läuft bis 2024.

Weitere Infos

Kommentare