Barça: Suárez plaudert Klausel aus

Luis Suárez‘ bis 2021 datierter Vertrag beim FC Barcelona könnte sich in der kommenden Saison automatisch verlängern. Wie der 33-jährige Angreifer gegenüber dem spanischen Radiosender ‚RAC1‘ erzählte, tritt automatisch eine Verlängerung in Kraft, sobald er eine bestimmte Anzahl an Pflichtspielen absolviert hat.

Ich möchte weitermachen, aber es liegt nicht an mir. Es gibt auch die Option auf Verlängerung, wenn ich nächstes Jahr 60 Prozent der Spiele, für die ich zur Verfügung stehe, spiele“, so der Uruguayer, „die Entscheidung muss vom Klub kommen, sie kennen meine Stärken.“ Aufgrund einer Knie-Operation fällt Suárez voraussichtlich für den Rest der Saison aus. Vor seiner Verletzung spielte der Torjäger mit 14 Treffern und elf Assists in 23 Spielen eine starke Saison für die Blaugrana.

Weitere Infos

Kommentare