Sandhausen angelt sich Kapino

Stefanos Kapino im Werder-Training
Stefanos Kapino im Werder-Training ©Maxppp

Der SV Sandhausen schließt die Lücke auf der Torhüterposition mit Stefanos Kapino. Wie der Zweitligist mitteilt, wird der 26-jährige Grieche bis Saisonende vom SV Werder Bremen ausgeliehen. Der Ersatzkeeper der Grün-Weißen soll dem Tabellen-15. als Nummer eins bei der Mission Klassenerhalt helfen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Nach der Trennung von Martin Fraisl war klar, dass wir noch einen weiteren Torhüter verpflichten werden. Ich bin sehr froh, dass wir mit Stefanos einen so internationalen erfahrenen Schlussmann verpflichten konnten. Er wird uns in der momentan schwierigen Situation sicherlich weiterhelfen“, freut sich SVS-Sportchef Mikayil Kabaca.

Weitere Infos

Kommentare