Fix: Benfica-Juwel Fernandes zu Tottenham

In der vergangenen Spielzeit erarbeitete sich Gedson Fernandes den Ruf als eines der größten Talente von Benfica Lissabon. Nun zieht es den 21-jährigen Mittelfeldspieler in die Premier League zu Tottenham Hotspur.

Gedson Fernandes zieht es zu Tottenham Hotspur
Gedson Fernandes zieht es zu Tottenham Hotspur ©Maxppp

Gedson Fernandes verlässt seinen Jugendklub Benfica Lissabon. Der 21-Jährige wechselt für eineinhalb Jahre auf Leihbasis zu Tottenham Hotspur. Das verkünden die Londoner offiziell. Im Anschluss besitzen die Spurs eine Kaufoption. Dem Vernehmen nach liegt diese in Höhe von 50 Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Portugiese ist ein defensiver Mittelfeldspieler, der bei Tottenham den Ausfall von Moussa Sissoko kompensieren soll. Der Franzose fehlt für drei Monate mit einer schweren Knieverletzung.

Großes Talent ohne Einsätze

Fernandes stammt aus der Jugend von Benfica und schaffte in der vergangenen Saison den Durchbruch bei den Profis. Mit starken Leistungen erarbeitete er sich den Ruf als großes Juwel und debütierte für die portugiesische Nationalmannschaft.

In der aktuellen Spielzeit soll sich der 21-Jährige mit Trainer Bruno Lage überworfen haben, der ihn deshalb in nur sieben Ligaspielen einsetzte. Unter José Mourinho will Fernandes nun in London durchstarten.

Weitere Infos

Kommentare