Kein Kreuzbandriss bei Harit

von Remo Schatz - Quelle: om.fr
1 min.
Kein Kreuzbandriss bei Harit @Maxppp

Amine Harit hat sich offenbar doch nicht wie befürchtet das Kreuzband gerissen. Wie Olympique Marseille offiziell bestätigt, kommt der Marokkaner mit „einer Kreuzband-Zerrung im linken Knie“ davon. Harit musste beim gestrigen 3:2-Sieg gegen die AS Monaco in der 62. Minute verletzt das Feld verlassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Weitere Untersuchungen sollen ergeben, wie die Verletzung am besten behandelt werden kann. So oder so wird der 25-jährige Offensivspieler auf die WM in Katar verzichten müssen.

Lese-Tipp Ohne Klausel: Eindhoven will neuen Simons-Vertrag
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter