Watford schnappt sich Baah

Kwadwo Baah (l.) im Duell mit Sean Longstaff
Kwadwo Baah (l.) im Duell mit Sean Longstaff ©Maxppp

Der designierte Premier League-Aufsteiger FC Watford hat sich die Dienste des von einigen Topklubs umworbenen Kwadwo Baah gesichert. Wie die Hornets mitteilen, wird der gebürtiger Stuttgarter mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet. Um den 18-jährigen Flügelstürmer des AFC Rochdale hatte zu Jahresbeginn neben Schwergewichten wie Juventus Turin auch der FC Bayern gebuhlt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Drittligisten Rochdale erarbeitete sich der Youngster trotz seines Alters einen Stammplatz und lief in 34 Saisonspielen auf, dabei konnte der Rechtsfuß drei Treffer sowie zwei Assists beisteuern. In Watford schnürt Baah künftig zwei Spielklassen höher die Schuhe.

Weitere Infos

Kommentare