Berater bietet Félix an – auch bei Bayern?

von Lukas Hörster - Quelle: Marca
1 min.
Berater bietet Félix an – auch bei Bayern? @Maxppp

João Félix galt einst als Wunderkind. Nun ist er bei Atlético Madrid nur noch Ersatzmann. Im Winter sollen sich die Wege trennen.

Jorge Mendes bietet seinen Klienten João Félix aktuell offenbar bei zahlreichen europäischen Topklubs an. Wie die ‚Marca‘ berichtet, sucht der Star-Berater einen neuen Klub, der sich den 23-jährigen Offensivmann von Atlético Madrid schon im Winter sichert.

Unter der Anzeige geht's weiter

In diesem Zusammenhang wärmt die ‚Marca‘ auch das Interesse des FC Bayern aus dem vergangenen Sommer auf. Allerdings haben die Münchner unmissverständlich klar gemacht, im Januar keine neuen Spieler verpflichten zu wollen.

Lese-Tipp Neuer Klub für Bayern-Talent Shaoziyang

Als weitere mögliche Ziele nennt das Blatt Paris St. Germain, den FC Chelsea und Manchester United. Bei Atlético ist Félix, der einst 127 Millionen Euro Ablöse kostete, nur noch zweite Wahl. Aktuell weilt er mit Portugal bei der WM in Katar. Beim 3:2-Auftaktsieg gegen Ghana erzielte der Rechtsfuß den Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter