Augsburg will Bénes halten

Lászlo Bénes steht noch bis 2024 bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag
Lászlo Bénes steht noch bis 2024 bei Borussia Mönchengladbach unter Vertrag ©Maxppp

Der FC Augsburg möchte Lászlo Bénes über den Sommer hinaus an Bord behalten. Nach Informationen des ‚kicker‘ sind die Fuggerstädter an einer Weiterverpflichtung des slowakischen Nationalspielers interessiert. Vertraglich ist der 23-Jährige noch bis 2024 an seinen Stammverein Borussia Mönchengladbach gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bénes war im Januar auf Leihbasis von den Fohlen ins Schwabenland gewechselt. Seither lief der Linksfuß zwölfmal im Trikot der Augsburger auf und verzeichnete dabei zwei Torbeteiligungen (ein Tor, ein Assist).

Weitere Infos

Kommentare