Stillstand bei Rashica

Milot Rashica hielt mit Werder die Klasse
Milot Rashica hielt mit Werder die Klasse ©Maxppp

Die Zukunft von Werder Bremens Angreifer Milot Rashica ist weiterhin offen. Dem ‚kicker‘ zufolge fragte bislang neben RB Leipzig kein weiterer Klub wegen des Kosovaren beim Bundesligisten an – und das, obwohl Rashica insbesondere in Italien viele Verehrer haben soll.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für Leipzig könnte der 24-jährige Rashica zu teuer sein. Zwar will der Champions League-Viertelfinalist neben Hee-chan Hwang noch einen weiteren Stürmer verpflichten, die kolportierten 35 Millionen Euro Ablöse für Rashica sprengen jedoch das Budget.

Weitere Infos

Kommentare