Herrmann in „guten Gesprächen“ mit Gladbach

Patrick Herrmann hat noch keine Entscheidung bezüglich einer Vertragsverlängerung bei Borussia Mönchengladbach getroffen. Im Interview mit dem ,kicker‘ erklärt der 28-Jährige: „Ich befinde mich in guten Gesprächen mit der Borussia, entschieden ist aber noch nichts.“ Dass er am liebsten in Gladbach bleiben möchte, sei „kein Geheimnis“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim Zeitpunkt einer möglichen Verlängerung will sich Herrmann keinen Druck machen: „Ich setze mir keine Deadline. Wichtig ist, dass ich eine gute Entscheidung für die nächsten Jahre treffe.“ In dieser Bundesliga-Saison absolvierte Herrmann 22 Spiele, erzielte dabei drei Tore und legte zwei weitere auf. Nachdem er oft als Einwechselspieler zum Einsatz kam, stand Herrmann zuletzt dreimal in der Startelf und wurde im März von den Fans zum Spieler des Monats gewählt.

Weitere Infos

Kommentare