United: Freigabe für Fosu-Mensah – Williams muss bleiben

Fosu-Mensahs Vertrag bei Manchester United läuft aus
Fosu-Mensahs Vertrag bei Manchester United läuft aus ©Maxppp

Timothy Fosu-Mensah (23) wird Manchester United wohl zeitnah verlassen. Wie ‚The Northern Echo‘ berichtet, erteilt Ole Gunnar Solskjaer dem Rechtsverteidiger die Freigabe, um noch in der Winter-Transferperiode den Verein zu wechseln. Spätestens zu Saisonende, wenn Fosu-Mensahs Kontrakt ausläuft, wird er kein Red Devil mehr sein. Bleiben soll dem Bericht zufolge im Gegenzug Mannschafts- und Positionskollege Brandon Williams (20), den Solskjaer als Backup benötigt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt wurde Bayer Leverkusen Interesse an beiden Defensivspielern nachgesagt. Seit dem langfristigen Ausfall von Santiago Arias gibt es bei der Werkself Bedarf auf der Position rechts hinten. Fosu-Mensah kann zusätzlich auch als Innenverteidiger aufgestellt werden und würde Peter Bosz dank seiner Flexibilität neue taktische Möglichkeiten bieten.

Weitere Infos

Kommentare