Die Details zum Vlahovic-Transfer

Dusan Vlahovic dreht zum Torjubel ab
Dusan Vlahovic dreht zum Torjubel ab ©Maxppp

Juventus Turin greift für Dusan Vlahovic tief in die Tasche. Laut dem italienischen ‚Goal‘-Journalisten Romeo Agresti zahlt die Alte Dame eine Ablöse von 75 Millionen Euro inklusive erfolgsabhängiger Bonuszahlungen an den AC Florenz. Vlahovic selbst werde einen Vertrag über viereinhalb Jahre unterschreiben, der ihm ein Nettojahresgehalt von sieben Millionen Euro einbringe.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Transferpoker um den 21-jährigen Serben setzt sich Juve gegen zahlreiche europäische Topklubs durch. Mit aktuell 20 Toren und vier Vorlagen in 24 Pflichtspielen ist Vlahovic in dieser Saison einer der torgefährlichsten Stürmer im italienischen Fußball.

Weitere Infos

Kommentare