Rodríguez vor Wechsel nach Turin?

Der FC Turin möchte Ricardo Rodríguez vom AC Mailand verpflichten. Wie ‚Sky Sports‘ berichtet befindet sich der Spieler in „fortgeschrittenen Verhandlungen“ mit den Turinern. Als Ablösesumme sind 4,5 Millionen Euro im Gespräch. Vertraglich ist der Schweizer nur noch bis 2021 an den Hauptstadt-Klub gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Rossoneri hat der Linksverteidiger keine Zukunft mehr, Theo Hernández (22) hat dem 27-Jährigen den Rang abgelaufen. Im Falle eines Wechsels innerhalb der Serie A würden einige Bundesligisten leer ausgehen. Zuletzt hatten sich auch Hertha BSC, Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim mit dem Linksverteidiger beschäftigt.

Weitere Infos

Kommentare