Terzic auch ein Thema bei Eintracht Frankfurt

Mit Borussia Dortmund steht Edin Terzic im DFB-Pokalfinale und hat die Schwarz-Gelben auch in der Bundesliga wieder auf Champions League-Kurs gebracht. Die jüngsten Erfolge des Trainernovizen haben jetzt auch Eintracht Frankfurt zum Nachdenken gebracht.

Edin Terzic coacht an der Seitenlinie
Edin Terzic coacht an der Seitenlinie ©Maxppp

Edin Terzic kann sich über mangelndes Interesse an seiner Person nicht beklagen. Der Cheftrainer auf Zeit bei Borussia Dortmund hat in den zurückliegenden Wochen mächtig Eigenwerbung betrieben und sich für weitere Aufgaben in der ersten Reihe empfohlen. Eintracht Frankfurt ist der ‚Bild‘ zufolge der jüngste Interessent, der sich mit dem 38-Jährigen beschäftigt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Name des Mendeners falle mittlerweile auch am Main, wenn es um die Neubesetzung auf der Trainerbank geht. Zuvor wurde Terzic bereits bei Werder Bremen, dem VfL Wolfsburg und Bayer Leverkusen gehandelt. Die Werkself scheint der Boulevardzeitung zufolge die jüngsten Entwicklungen noch genauer unter die Lupe genommen zu haben. Der Vertrag von Hannes Wolf läuft Ende Mai aus, Stand jetzt kehrt er im Anschluss zur U18-Nationalmannschaft des DFB zurück.

Beim BVB soll Terzic nach der Saison unter Marco Rose als Assistent weiterarbeiten. Der Ruhrpottklub würde ihm im Fall der Fälle jedoch keine Steine in den Weg legen. „Wenn er mit anderen Wünschen auf uns zukäme, dann würden wir uns natürlich, wie wir es in Dortmund schon immer gemacht haben, unter Männern zusammensetzen und darüber sprechen“, verkündete Manager Michael Zorc kürzlich.

Weitere Infos

Kommentare