Gabriel bringt Arsenal-Wechsel ins Rollen

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Téléfoot | The Sun

Gabriel Magalhães vom OSC Lille hat die Tür für einen möglichen Wechsel in die Premier League aufgestoßen. Gegenüber dem französischen Fernsehsender ‚Téléfoot‘ äußert sich der 22-Jährige zu einem möglichen Engagement beim FC Arsenal: „Vielleicht, ich weiß es noch nicht. Aber ich würde gerne in der Premier League spielen.“ Die Gunners bekundeten bereits im Januar großes Interesse am Innenverteidiger. Nach Informationen der ‚Sun‘ würden künftig rund 36 Millionen Euro fällig.

Magalhães spielt seit eineinhalb Jahren für die Profimannschaft der Dogues. In der aktuellen Saison zählt der Brasilianer zu den Leistungsträgern. Neben Arsenal strecken auch der FC Everton und Paris St. Germain ihre Fühler nach Magalhães aus. Bis 2023 ist der Abwehrspieler noch an Lille gebunden ist.

Empfohlene Artikel

Kommentare