Vidal unterschreibt bei Inter Mailand

Arturo Vidal bricht seine Zelte beim FC Barcelona nach zwei Jahren wieder ab. Den 115-maligen Nationalspieler Chiles zieht es zu seinem Ex-Trainer Antonio Conte.

Arturo Vidal im Duell mit Toni Kroos
Arturo Vidal im Duell mit Toni Kroos ©Maxppp

Inter Mailand hat sich die Unterschrift von Arturo Vidal gesichert. Wie die Italiener mitteilen, hat der zentrale Mittelfeldspieler seinen Vertrag unterschrieben. Um Vidal aus seinem nur noch einen Jahr lang gültigen Kontrakt beim FC Barcelona herauszukaufen, zahlt Inter Million Euro Ablöse, die aber nur erfolgsabhängig fließt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Katalanen hatten 2018 noch 18 Millionen Euro an den FC Bayern überwiesen. 96 Mal lief Vidal für die Blaugrana auf, 2019 gewann er mit Barça die spanische Meisterschaft.

In Mailand kassiert der 33-Jährige fortan angeblich ein Gehalt von sechs Millionen Euro netto pro Saison. Bei den Nerazzurri trifft Vidal auf Trainer Antonio Conte, mit dem der Chilene bereits zwischen 2011 und 2014 bei Juventus Turin zusammengearbeitet hatte.

Weitere Infos

Kommentare