Leihe plus Kaufoption: Piatek auf dem Sprung?

Krzysztof Piatek ist bei Hertha BSC nur noch Ergänzungsspieler. Eine Offerte für den Stürmer soll nun aus der Türkei eingetroffen sein.

Krzysztof Piatek wechselte vom AC Mailand nach Berlin
Krzysztof Piatek wechselte vom AC Mailand nach Berlin ©Maxppp

Galatasaray bemüht sich angeblich konkret um eine Verpflichtung von Krzysztof Piatek. Wie die türkische Zeitung ‚Fanatik‘ vermeldet, hat der Klub aus Istanbul ein Angebot bei Hertha BSC eingereicht. Gala wolle Piatek inklusive Kaufoption bis zum Saisonende aus Berlin ausleihen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Süper Lig-Klub muss den verletzungsbedingten Ausfall von Mbaye Diagne (30) verkraften. Zudem könnte Ägypten-Angreifer Mostafa Mohamed (24) im Januar zum Afrika-Cup reisen, sofern dieser trotz Corona-Pandemie planmäßig ausgetragen wird.

Für Piatek böte sich in Istanbul die Chance, wieder regelmäßig auf dem Platz zu stehen. Vor einem Monat schaffte es der 26-jährige Mittelstürmer letztmals in Herthas Startelf, nur ein Saisontor konnte Piatek bislang beisteuern. Erst kürzlich berichtete die ‚Sport Bild‘, dass der Pole, mit fünf Millionen Euro jährlich einer der Topverdiener, den Verein verlassen darf.

Weitere Infos

Kommentare