Pope-Wechsel zu Newcastle auf Zielgerade

Nick Pope wird den FC Burnley verlassen
Nick Pope wird den FC Burnley verlassen ©Maxppp

Für Nick Pope deutet sich eine Luftveränderung an. Der Torhüter vom FC Burnley steht laut ‚Sky Sports‘ kurz vor einem Wechsel zu Newcastle United. Derzeit befinde sich der 30-Jährige im Medizincheck bei den Magpies.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zu Beginn der Woche einigten sich die Vereine bereits auf eine Ablösesumme für den englischen Nationalspieler. Umgerechnet sollen um die 11,5 Millionen Euro in die Kassen der Clarets fließen. In Newcastle soll Pope die aktuelle Nummer eins Martin Dubravka (33) herausfordern.

Weitere Infos

Kommentare