Liverpool führt das Rennen um Cantwell an

  • veröffentlicht am
  • Quelle: The Athletic

Die Saison ist für den FC Liverpool noch nicht beendet, doch hinter den Kulissen laufen bereits die Planungen für die kommende Spielzeit. Wie ‚The Athletic‘ berichtet, wollen die Reds Todd Cantwell verpflichten. Im Rennen um den 21-jährigen Mittelfeldspieler von Norwich City habe der Tabellenführer der Premier League aktuell die Nase vorn.

Neben Liverpool sind auch Manchester City, Manchester United und Tottenham Hotspur am englischen U21-Nationalspieler interessiert. Der bei den Canaries ausgebildete Youngster spielt eine beeindruckende erste Premier League-Saison. In bisher 26 Spielen gelangen ihm sechs Tore und zwei Assists. Um den Shootingstar, dessen Vertrag noch bis 2022 läuft, im Sommer an Bord zu holen, müsste Liverpool 36 Millionen Euro auf den Tisch legen, heißt es in dem Bericht.

Empfohlene Artikel

Kommentare