DFB: Kroos reist verletzt ab

Toni Kroos ist der Taktgeber der deutschen Nationalmannschaft
Toni Kroos ist der Taktgeber der deutschen Nationalmannschaft ©Maxppp

Die deutsche Nationalmannschaft wird die anstehenden WM-Qualifikationsspiele ohne Toni Kroos bestreiten müssen. Wie der DFB mitteilt, muss der 31-jährige Mittelfeldspieler von Real Madrid aufgrund anhaltendender Adduktorenproblemen aus dem Nationalmannschaftsquartier abreisen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Unsere medizinische Abteilung hat Toni intensiv untersucht und behandelt. Er wäre gerne in unserem Kreis geblieben und ich verzichte nur ungern auf ihn. Auch mit Blick auf das EM-Turnier im Sommer haben wir entschieden, dass die vollständige Genesung dieser Verletzung jetzt Vorrang haben muss“, sagte Bundestrainer Joachim Löw.

Weitere Infos

Kommentare