Xavi weiter auf Barça-Trainerposten aus

Xavi könnte wieder bei Barça landen
Xavi könnte wieder bei Barça landen ©Maxppp

Klublegende Xavi strebt weiter nach dem Cheftraineramt beim FC Barcelona. „Es ist mein Wunschtraum, Barcelona zu trainieren. Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht“, so der einstige Weltklasse-Mittelfeldspieler gegenüber der spanischen Zeitung ‚20 Minutos‘. Er wisse aber nicht, „ob das eines Tages passieren wird“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aktuell ist beim FC Barcelona ohnehin noch Ronald Koeman im Amt. Xavi wiederum steht noch bis 2023 beim katarischen Erstligisten Al Sadd unter Vertrag. „Im Moment bin ich glücklich und stolz, Trainer bei Al Sadd zu sein“, betont der 41-Jährige, sagt aber auch: „Wenn ein Angebot eingeht, wird es geprüft und dann werden wir eine Entscheidung treffen.“

Weitere Infos

Kommentare