BVB: Morey „glücklich“ in Dortmund

Mateu Morey im Trikot des BVB
Mateu Morey im Trikot des BVB ©Maxppp

Mateu Morey fühlt sich bei Borussia Dortmund wohl. Gegenüber ‚Cadena Ser‘ verrät der 20-jährige Spanier, dass er „sehr glücklich und dankbar“ dafür sei, jeden Tag mit Spielern wie Erling Haaland trainieren zu können. Er sei „glücklich“ in Deutschland. Morey war im Sommer 2019 zum BVB gewechselt, kommt dort in der Bundesliga aber erst auf zwei Kurzeinsätze. Eine Situation, die den Rechtsverteidiger auf Dauer nicht zufriedenstellen wird.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auf seine Zukunft angesprochen erwidert Morey: „Man weiß nie. Ich habe Borussia Dortmund gewählt, weil ich davon überzeugt war, dass es ein guter Ort ist, um sich weiterzuentwickeln. Ich habe geglaubt, dass ich hier den Sprung in den professionellen Fußball schaffen kann.“ Angesichts eines bis 2024 laufenden Vertrag hat er noch etwas Zeit, dieses Ziel zu erreichen.

Weitere Infos

Kommentare