Henke verlässt den FCI

Michael Henke (64) ist nicht länger Sportdirektor des FC Ingolstadt. Wie der Zweitliga-Aufsteiger mitteilt, wird die „Zusammenarbeit in beiderseitigem Einvernehmen“ beendet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Henke sagt: „Schade, dass wir uns mit Blick auf die Zukunft nicht mehr finden konnten, aber wir gehen im Guten auseinander und ich werde natürlich interessiert weiterverfolgen, wie sich die Schanzer entwickeln.“

Weitere Infos

Kommentare