St. Pauli will Veerman halten

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Bild

Beim FC St. Pauli ist man bestrebt, Torjäger Henk Veerman über den Sommer hinaus am Millerntor zu halten. „Wir wissen, welchen Stellenwert Henk hat und weiterhin haben wird. Auch über die Saison hinaus. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Chance und Möglichkeit bestehen, dass er länger bei St. Pauli bleibt“, äußert Sportchef Andreas Bornemann gegenüber der ‚Bild‘.

2021 läuft das Arbeitspapier des 29-jährigen Niederländers aus. Bereits jetzt prüfen erste Interessenten die Verfügbarkeit des treffsicheren Mittelstürmers (zwölf Einsätze, sieben Tore). „Wir beschäftigen uns ständig mit der Zukunft und sind bestrebt, die Mannschaft im Kern beisammen zu halten. Da gehört Henk auch zu. Um Vereins-Ambitionen zu unterstreichen, gilt es auch mal ‚Nein‘ zu Verkäufen zu sagen“, sagt Bornemann und schließt damit einen ablösefreien Veerman- Abgang im nächsten Jahr nicht aus.

Weitere Infos

Empfohlene Artikel

Kommentare