Frankreich: Coman bricht Training ab

Kingsley Coman im Dress der französischen Nationalmannschaft
Kingsley Coman im Dress der französischen Nationalmannschaft ©Maxppp

Droht dem FC Bayern München die nächste Verletzungssorge? Kingsley Coman hat am heutigen Donnerstagnachmittag das Training der französischen Nationalmannschaft abgebrochen. Der Grund für die Maßnahme ist Stand jetzt nicht bekannt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuvor hatten sich mit Leroy Sané, Lucas Hernández und Noussair Mazraoui bereits drei weitere Profis der Münchener im Rahmen der Weltmeisterschaft verletzt. Die Bayern werden die Situation um Coman jedenfalls aufmerksam verfolgen.

Weitere Infos

Kommentare