Bayern-Talent Schenk vor Wechsel in Liga zwei

von Georg Kreul - Quelle: Sky
1 min.
Johannes Schenk @Maxppp

Der FC Bayern lässt Torwarttalent Johannes Schenk ziehen. Laut ‚Sky‘ wechselt der 21-Jährige nach Abschluss seiner Leihe fest zu Preußen Münster. Beim Zweitliga-Aufsteiger wird der junge Torhüter dem Bezahlsender zufolge mit einem Vertrag bis 2027 ausgestattet. Die Münchner sichern sich bei dem Deal laut ‚Sky‘ eine Rückkaufoption sowie eine mögliche Weiterverkaufsbeteiligung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schenk geht damit ein Jahr vor Vertragsende bei den Bayern andernorts seine nächsten Schritte im Profifußball. In der abgelaufenen Saison hütete der gebürtige Schweinfurter in zwölf Partien das Tor der Münsteraner. Mit dem Karriereende von Preußen-Stammkeeper Maximilian Schulze Niehues (35) diesen Sommer öffnet sich für Schenk für die kommende Saison die Möglichkeit auf den Platz als Nummer eins.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter