Eintracht: Zwei Talente vor dem Abflug

Markus Krösche ist Sportvorstand der SGE
Markus Krösche ist Sportvorstand der SGE ©Maxppp

Eintracht Frankfurt muss wohl erneut den Verlust von zwei Eigengewächsen verkraften. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat sich Muhammed Damar (18) bereits mit der TSG Hoffenheim auf eine Zusammenarbeit verständigt. 22.000 Euro soll er dort pro Monat einstreichen. Die Ablöse-Forderung der Eintracht für den Spielmacher der U19 wird auf 500.000 Euro beziffert.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Verlust von Luka Hyryläinen soll zumindest eine Million Euro Ablöse einbringen. Wohin es den 17-jährigen defensiven Mittelfeldspieler zieht, berichtet die ‚Bild‘ nicht. Laut der Boulevardzeitung waren die beiden A-Jugendspieler nicht damit einverstanden, dass das neu verpflichtete Bayern-Talent Marcel Wenig (18) direkt für die Profis geholt wurde.

Weitere Infos

Kommentare