Köln: Cestic hat verlängert

Sava Cestic (r.) im Zweikampf mit Erling Haaland
Sava Cestic (r.) im Zweikampf mit Erling Haaland ©Maxppp

Der 1. FC Köln hat den 2021 auslaufenden Vertrag mit Sava-Arangel Cestic verlängert. Das verriet Geschäftsführer Horst Heldt am Rande des 2:1-Siegs über Borussia Dortmund bei ‚Sky‘: „Sava hat heute sein Debüt gegeben – ich bin froh, dass ich letzte Woche noch seinen Vertrag bis 2024 verlängert habe.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 19-jährige Innenverteidiger zeigte bei seiner Profi-Premiere gegen den BVB eine starke Leistung. Heldt lobte den jungen Serben: „Besser hätte es für ihn nicht laufen können, als heute zu debütieren. Das hat er wirklich gut gemacht in vielerlei Hinsicht.“

Weitere Infos

Kommentare