Eintracht: Silva spricht über Wechselgerüchte

André Silva trifft für die Eintracht fast nach Belieben
André Silva trifft für die Eintracht fast nach Belieben ©Maxppp

André Silva will sich hinsichtlich seiner Zukunftsplanung nicht in die Karten schauen lassen. Über das Interesse anderer Klubs sagt der Torjäger von Eintracht Frankfurt gegenüber der ‚Bild‘: „Es ist ein Zeichen, dass die Dinge gut laufen. Aber ich bin bodenständig und kenne das Geschäft. Ich muss arbeiten und meine Treffsicherheit weiter unter Beweis stellen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Insbesondere Atlético Madrid hat die Fühler nach Silva ausgestreckt. Vertraglich gebunden ist der 25-jährige Portugiese, der in der laufenden Saison 19 Treffer in 22 Pflichtspielen erzielte, noch bis 2023. Akuten Handlungsbedarf haben die Frankfurter demzufolge nicht.

Weitere Infos

Kommentare