Lautaros Ausstiegsklausel läuft ab

Barcelona bemüht sich um Lautaro Martínez
Barcelona bemüht sich um Lautaro Martínez ©Maxppp

Lautaro Martínez (22) von Inter Mailand ist nicht den ganzen Sommer für 111 Millionen Euro zu haben. Die Klausel laufe in der ersten Julihälfte ab, so berichtet die ‚Mundo Deportivo‘ heute. Inter-Sportdirektor Piero Ausilio erklärte gestern noch gegenüber ‚Sky Italia‘, dass viele Vereine ihn bezüglich des argentinischen Stürmers kontaktiert haben, verwies dabei jedoch auf die festgeschriebene Ablöse.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vor allem der FC Barcelona versucht seit geraumer Zeit den Transfer mittels eines Tauschgeschäfts zu realisieren. Bis Mitte Juli haben die Blaugrana noch Zeit. Für den Anschluss ist es eher unwahrscheinlich, dass die Nerazzurri bereit sind, den bis 2023 gebundenen Lautaro ziehen zu lassen.

Weitere Infos

Kommentare