Solskjaer macht van de Beek Mut

Donny van de Beek im Einsatz für United
Donny van de Beek im Einsatz für United ©Maxppp

Ole Gunnar Solskjaer verfolgt nach eigener Aussage konkrete Pläne mit Sommerneuzugang Donny van de Beek (23). „Macht euch keine Gedanken“, sagte der Trainer von Manchester United im Anschluss an das 0:0 am gestrigen Samstag gegen den FC Chelsea, „er wird seine Spiele bekommen. Da muss man sich keine Sorgen machen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Zur Einordnung: Der 40-Millionen-Transfer kommt in der Premier League erst auf rund 60 Einsatzminuten für United. Gegen die Blues schmorte van de Beek über die gesamte Spielzeit auf der Bank. Momentan setzt Solskjaer in der Zentrale eher auf Scott McTominay (23), Fred (27) und Paul Pogba (27). Eine Position davor ist Bruno Fernandes (26) ohnehin unantastbar.

Weitere Infos

Kommentare