Koziello offen für Bundesliga-Comeback

Vincent Koziello kann sich vorstellen, einen neuen Anlauf in der Bundesliga zu nehmen. „Es ist noch nicht vorbei, denn ich bin auf Leihbasis in Paris“, sagt der derzeit für den Paris FC spielende Mittelfeldmann im Gespräch mit der Zeitung ‚Nice-Matin‘, „zurück nach Deutschland oder in die Ligue 1 – alles ist möglich.“ Der 24-Jährige steht noch bis 2022 beim 1. FC Köln unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Auch wenn Koziello dort bis zum Sommer keine große sportliche Rolle gespielt hat, blickt er durchaus zufrieden auf seine Zeit in der Domstadt zurück: „Ich habe eine sehr schöne Stadt entdeckt, eine neue Kultur, wo der Karneval sehr wichtig ist und einen Traditionsverein mit fantastischen Fans. Da ist das Stadion voll, sogar in der zweiten Liga.

Weitere Infos

Kommentare