RB: Poulsen-Verletzung schlimmer als erwartet

Yussuf Poulsen nach der Partie gegen Paris St. Germain
Yussuf Poulsen nach der Partie gegen Paris St. Germain ©Maxppp

Yussuf Poulsen (28) ist gezwungen, seine Auszeit zu verlängern. Wie RB Leipzig mitteilt, fällt der dänische Stürmer voraussichtlich noch bis September aus. Ein Kontroll-MRT habe ergeben, dass die Muskelverletzung im linken Adduktorenbereich schwerer als zunächst gedacht ausfällt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Am 10. Juni zog sich Poulsen die Blessur in der Nations League gegen Kroatien (0:1) zu. Dr. Helge Riepenhof beschreibt die Verletzung in der offiziellen Vereinsmitteilung als „komplizierte Schädigung des Muskel- und Sehnenapparats, deren Ausmaße erst in den vergangenen Tagen deutlich wurden, nachdem eine Punktierung und damit eine Reduzierung des Blutergusses rund um den verletzten Muskel einen freien Blick ermöglichte“.

Weitere Infos

Kommentare